A- A A+

Drucken

4. Berliner Summerschool mit Schwerpunkt „Intraokulare Entzündungen“

Beginn:
1. Sep 2017
Ende:
2. Sep 2017
Kurs-Nr.:
OOL22017
Preis:
350,00 EUR pro Platz (inkl. MwSt.)
Ort:
Berlin

Beschreibung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir freuen uns, Sie zur 4. Berliner Summerschool mit Schwerpunkt „Intraokulare Entzündungen“ einladen zu dürfen. Warum ist uns das Thema so wichtig? Das breite Spektrum der „Uveitis“ mit all ihren Facetten stellt weiterhin eine diagnostische und therapeutische Herausforderung dar. In der Altersgruppe der 20- bis 40-Jährigen steht sie zusammen mit der diabetischen Retinopathie an erster Stelle für schwerwiegende Sehschädigungen. Für Sie als Augenarzt sind intraokulare Entzündungen somit eine besondere Herausforderung im Praxisalltag.

Es gilt differenzialdiagnostisch ein breites Spektrum infektiöser Ursachen und Systemerkrankungen zu berücksichtigen und aus einer Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten eine passende Therapie auszuwählen. Unser zweitägiges Programm bietet ihnen in konzentrierter Folge einen aktuellen Überblick zu den Grundlagen der Diagnostik, stellt die spezifischen Krankheitsbilder vor und erläutert die zeitgemäßen Therapiemöglichkeiten. Interaktive Unterrichtseinheiten ermöglichen ihnen, das Erlernte zu überprüfen und zu festigen. Ein Blick in das Programm zeigt ihnen die facettenreiche Thematik, die von ausgewiesenen Referenten dargestellt wird. Der Tagungsort, die Kaiserin-Friedrich-Stiftung, – im Herzen Berlins gelegen – garantiert angenehme Lernatmosphäre und anschließend gute Möglichkeiten, die besondere „Berliner Luft“ zu genießen.

Wir freuen uns, Sie zur Summer School in Berlin zu begrüßen!

Prof. Dr. Uwe Pleyer


Diesen Kurs buchen: 4. Berliner Summerschool mit Schwerpunkt „Intraokulare Entzündungen“

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben